Mittwoch, 10. November 2010

Eine Kette für kleine Indianer und große Jungs!

In der Gilchinger Perlenwerkstatt kann man nicht nur Perlenketten für kleine und große Mädchen fädeln, sondern auch mal etwas Schmückendes für angehende Indianerhäuptlinge.


Als witziges Extra lässt sich der Beuteschmuck abnehmen und z.B. als Anhänger für den Mustangschlüssel verwenden.


Übrig bleibt die immer noch schmucke Stammeszierde für wochentags.

Und was sagen jetzt die Squaws dazu??

Es grüsst euch herzlichst
Christine

Kommentare:

  1. WWWWOOOOWWWWW! (das war indianisch für g*il)

    Danke, nochmal für die wunderschönen Ohrringe!!

    Seid lieb gegrüßt
    Viola

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ihr zwei Lieben,
    auf dem Lotti-Blog liegt ein Award für Euch!!!!
    Ich hoffe Ihr freut Euch!!!
    Herzliche Grüße Eure Lotti

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja cool, obercool, saugeil...
    wirklich echt schön! Endlich mal Schmuck für Jungs ;-)
    lg, kirsten

    AntwortenLöschen