Mittwoch, 6. Juli 2011

Ein Besuch ...

... bei einem befreundeten "vetraio" (tja, die Übersetzung in's Deutsche hört sich dann leider nicht mehr so elegant an - Glashandwerker, Glasarbeiter) bescherte mir diese wunderschönen Perlen (allesamt aus Muranoglas gefertigt) und die Aussicht auf ein paar "Unterrichtsstunden" im August, wenn wir wieder in Italien weilen.





Und zum warm werden mit der Materie besuchen wir am kommenden Sonntag schon mal einen Kurs zum Glasperlenwickeln (oder -drehen) bei uns ganz in der Nähe. Die Ergebnisse zeige ich euch dann nächste Woche, sofern sie zeigbar sind :-) 

Liebe Grüße
Christine

Kommentare:

  1. Hallo Christine,

    die Glasperlen sehen toll aus - da kann man besteimm eine schöne Kette draus machen.
    Wünsche Dir viel Spaß bei Deinem Workshop, bin schon auf das Ergebnis gespannt!
    LG
    Anna

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Perlen tolle Farben.Viel Spaß beim verarbeiten.
    Schöne Woche noch und liebe GRüße Jana

    AntwortenLöschen
  3. Halli,hallo,
    ich finde sie sooo schön und es würde mich auch reizen es zu erlernen.Habe es im Urlaub das erste Mal gesehen und bin sehr begeistert davon.Bei uns habe ich noch nie von einem Glasperlenwickelkurs gehört.Leider.Ist wohl noch nicht zu uns durchgesickert.
    Auf jeden Fall wünsche ich euch ganz viel Freude dabei.
    GGGGlG Diana

    AntwortenLöschen