Samstag, 26. März 2011

Homemade Cushions...

Damit die Kullentränen nicht nur in das königliche Kissen
kullern, hab ich noch 2 weitere neue Sofakissen genäht
 Bestickt mit einer meiner Lieblingsstickdateien von
Luzia Pimpinella...
Bis zum "Royal Wedding Day" 
wird wohl der royale britische
Mitbewohner nebst den Kissen schlummern...

Great E.C. Omelly of the Cream from Tonkay ...
Hier heisst er meist einfach nur...
"Der dicke Mau"
Herzlichst Susanne

Kommentare:

  1. ohooo, meine lieben…
    da wünschen sich die lady und ihr haariger begleiter doch nichts sehnlicher, als sich gepflegt neben dem „dicken mau" (uuups sorry - da entweicht mir gerade ein leises kichern…) ein wenig in die kissen fallen zu lassen. ganz allerliebst und sicher bereits vor dem „royal wedding day" allerheftigst genutzt…
    wir wünschen ein wunderschönes wochenende mit gaaanz viel zeit zum kuscheln und hinterlassen artig unsere lieblichsten grüße, lady bernadette (stolze besitzerin des allerglückspilzigsten schlüsselanhängers der welt) und sir mortimer.

    AntwortenLöschen
  2. Dein Kissen sieht ja richtig edel aus, echt toll!
    LG, Manu

    AntwortenLöschen
  3. Sooooooooooooooooooooo schööööööööööööööööön!
    Richtig edel sieht das aus! Nein, royalisch...;-)

    LG Viola

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das ist ja mal ganz edel! Super schön!

    liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Hallo ihr zwei.
    Ja wieder richtig vornehm und königlich das Kissen sieht schick aus.
    Schönes WE und liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  6. Sehr hübsches Kissen, tolle Zusammenstellung ! Lg Sabrina

    AntwortenLöschen