Sonntag, 6. Februar 2011

Gefunden ...


... haben wir diese Muschel auf einem unserer letzten Sonntagsausflüge. Nein ...  wir waren nicht am Meer, sondern lediglich am Starnberger See. Diese sogenannte Malermuschel ist eine Süßwassermuschel, die leider vom Aussterben bedroht ist. Da wir ständig auf der Suche nach neuem Material für meine Ketten sind, kam uns dieses Stück Muschelschale wie gelegen. Ein bißchen anschleifen und lackieren und ab in die Perlenwerkstatt. Wie gefällt euch das Ergebnis?








Den Flip-Flop-Anhänger und den Verschluß haben wir auf unserem letzten Fachmessebesuch gekauft. Beides passt sehr schön zu der Muschelkette.

Es grüßt euch 
Christine

Kommentare:

  1. Liebe Christine,

    die Kette ist super schön!!!

    Ich bin begeistert :o)

    Einen schönen Sonntagabend & LG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. WOW! Wunderschön und passt wirklich alles toll zusammen.

    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Wow!!! Die Kette ist wirklich wunderschön geworden! Und das sagt hier jemand, der absolut kein "Schmuckträger" ist:)))
    Und solche tollen Muscheln kann man am Starnberger See finden???? Hätte ich niemals für möglich gehalten!
    GGGGLG, Melissa

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Christine, diese Kette ist ein absolutes Prachtstück, wie schön das ihr diese ja nun schon wertvolle Muschel so wunderbar in Szene gesetzt habt!
    Auch ich bin genau wie Melissa keine große Schmuckträgerin, aber Schmuck anschauen und an anderen bestaunen mache ich sehr gerne :)
    einen wunderschönen, sonnigen Montag und ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen